Corona-Update

Die neuesten Informationen des Kultusministeriums finden sie unter der Rubrik Corona-Update. Unsere Schulleitung Frau Kusior hat diese im folgenden Brief noch einmal für Sie zusammen gefasst.

Liebe Eltern,

ich möchte Sie auf diesem Weg kurz über die aktuellen Informationen aus dem Kultusministerium informieren. Die Briefe unseres Kultusministers sowie ein übersichtliches Schaubild über die neuen Verordnungen und die Rundvergfügung haben Sie zum Nachlesen im Anhang. Auch der Brief an die SchülerInnen ist dieses Mal im Anhang, da er eher für ältere SchülerInnen formuliert ist.

Zusammengefasst gilt ab morgen für die GS Barnten folgendes:

  • Es bleibt beim eingeschränkten Regelunterricht, obwohl der 7-Tages-Inzidenzwert (Stand 01.11.2020, 9.00) bei 137,4 liegt.
    Dies gilt solange wir keinen bestätigten Covid-19-Fall in der Schule haben. Aktuell habe ich die Information, dass alle, die in der
    vergangenen Woche getestet worden sind, ein negatives Ergebnis hatten.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Unterricht gilt nicht für die Grundschule.
  • Nach Rücksprache mit Frau Pauls ordne ich aber ab morgen für die Grundschule Barnten an, dass außerhalb der Klassenräume im gesamten Gebäude ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss. Das betrifft die Betreuungsphasen der einzelnen Jahrgänge im Spieleraum bzw. in der kleinen Halle. Diese Maßnahme ist notwendig, damit wir für alle Jahrgänge ein Konzept für die Regenpausen erstellen können, so dass die Kinder in den Regenpausen eine Möglichkeit zum Bewegen bekommen.

Bitte besprechen Sie die neue Verordnung mit Ihrem Kind. Auch in den Klassen werden die KollegInnen die Kinder informieren und ggf. Fragen beantworten.

Bitte informieren Sie im Falle einer Testung sowohl die KlassenlehrerInnen als auch mich umgehend, so dass wir sofort reagieren können, wenn ein/e SchülerIn oder ein/e KollegIn positiv getestet sein sollte.

Eine kurze abschließende Information zu meiner Person: Ich habe mich erkältet und werde mich morgen vorsorglich testen lassen. Bis zum Ergebnis des Tests werde ich von zuhause aus meine Aufgaben wahrnehmen. Ich bin jederzeit unter meiner Handynummer 0177-85 160 55 erreichbar.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntagabend und drücke uns die Daumen, dass wir gut durch die kommenden Wochen kommen und so lange wie möglich im eingeschränkten Regelunterricht unterrichten bzw. lernen können.

Herzliche Grüße
Brigitte Kusior
(Schulleiterin)

Grundschule Barnten
Schulleitung: Brigitte Kusior
Landesstraße 35
31171 Nordstemmen
Fon 05066 – 2226
Fax 05066 69 29 08

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: